Nubische Dorf

Besuch bei den Nubiern in Assuan

Nubier sind eine Volksgruppe gemischt aus verschiedenen arabischen und schwarzafrikanischen Ethnien, die im südlichen Ägypten bei Assuan und im heutigen Sudan angesiedelt sind. Auch die nubischen Regionen fielen dem Hochstaudamm von Assuan zum Opfer. Neben der Rettungsaktion für viele alte Monumente, wurden auch die Menschen aus Unternubien Richtung Norden, ins südliche Oberägypten umgesiedelt. So entstanden im sonst rein arabisch sprechenden Raum kleine nubische Sprachenklaven im Süden Ägyptens.

© 2017 Ing. Rabitsch Otto - Alle Rechte vorbehalten