Tschechien

  • Budweis

    Den Zusammenfluss der Flüsse Moldau und Maltsch wählte 1265 der böhmische König P emysl Ottokar II. als Ausgangspunkt für die Gründung der Königsstadt Budweis, mit der er seine Machtstellung in Süd...

  • Prag

    Als eine der ältesten, größten und schönsten Städte in Mitteleuropa, die von den Zerstörungen im Zweiten Weltkriege weitgehend verschont geblieben ist, ist sie heute ein touristisches Ziel allerers...

  • Macocha

    Die Macocha, deutsche Schreibweise Mazocha, auch Stiefmutterschlucht ist eine 138,5 m tiefe Doline im Mährischen Karst. Der auf der Flur der Gemeinde Vilémovice befindliche Abgrund hat eine Oberflä...

  • Znojmo

    Znojmo (deutsch Znaim) ist eine Stadt in der Jihomoravsk kraj (Südmährischen Region) in Tschechien mit 35.791 Einwohnern (2005). Sie liegt auf einer Felszunge am linken, steil abfallenden Ufer der...